.

Wir waren dabei - Girls´ Day Akademie im Schuljahr 2016/2017

Ein spannendes Jahr geht für vier unserer Achtklässlerinnen zu Ende. Jeden Mittwoch waren Larissa Nieberle, Lara Karattup, Ariella Akoa Mbida und Amelie Hagenlocher zusammen mit weiteren Schülerinnen der St. Hildegard Realschule bei den unterschiedlichsten Firmen, um technische Ausbildungsberufe oder naturwissenschaftliche Studiengänge kennen zu lernen. Organisiert von Frau Neda Rastad von der BBQ Berufliche Bildung gGmbH haben sich die Mädchen unter anderem mit Maschinenbau, KFZ-Technik, Elektrotechnik, Kunststofftechnik, Optik und Robotik beschäftigt.

Wir danken dem BBQ für diese tolle Möglichkeit, den Firmen für den interessanten Einblick in das Berufsleben und Herrn Spang vom St. Hildegard für die Koordination.

Dank an: Nokia, Husqvarna Group, Iveco Magirus, Hochschule Neu-Ulm, Universität Ulm, Agentur für Arbeit, ASYS und Sauer Bibus.

E. Liebald

Foto: Abschlussveranstaltung an der St. Hildegard Realschule, Wolfgang Ortmann