.

Auf und davon - Beim Wintersporttag tobt sich das Scholl im Schnee aus

 Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis zur KS1 erlebten am 24. Februar bei zahlreichen Aktionen einen schönen Wintersporttag. Vom Skifahren bis zu einem Besuch in der Staatsgalerie Stuttgart (für die weniger sportlichen) stand eine breite Auswahl an Aktivitäten zur Verfügung...weiterlesen...

Regionalfinale „Jugend debattiert“ (Ulm-Donau) - Miriam Butter erreicht das Landesfinale

 Am 2. Februar fand das Regionalfinale des Wettbewerbs „Jugend debattiert" in der Sparkasse Ulm Neue Mitte statt. Niklas Krusche (KS2), Elias Kormann (KS1) sowie Miriam Butter aus der 8b hatten sich tags zuvor in der Ausscheidung unter den fünf Ulmer Gymnasien gegen viele andere Debattanten durchgesetzt...weiterlesen...

One Billion Rising - Mädchen und Frauen demonstrieren gemeinsam gegen Gewalt

 Jede dritte Frau auf der Welt wurde schon einmal Opfer von Gewalt. In Zahlen sind dies weltweit insgesamt eine Milliarde Frauen und Mädchen. Dies ist schockierend. Vielleicht wurden auch Mädchen und Lehrerinnen unserer Schule irgendwann zum Opfer einer Form von Gewalt. Um all diesen eine Stimme zu geben und ein aufrüttelndes Zeichen zu setzen, hat die UNESCO-AG...weiterlesen...

Move your body - Volles Haus und gute Stimmung bei der Scholl-Disco

 Am Freitag, den 29. Januar fand die Scholl-Disco statt, die zwei Mal jedes Schuljahr von der SMV organisiert wird. Das Motto der jetzigen Veranstaltung lautete „Streber". Ab 19 Uhr konnten sich die Fünft- bis Achtklässler auf die Tanzfläche austoben...weiterlesen...

Exkursion ins Mittelalter - Ulm aus einer anderen Perspektive

 Am 25. Februar unternahm die Klasse 7c mit ihren Geschichtslehrerinnen Andrea Preschl und Katharina Paulat eine Reise ins Mittelalter. Im Rahmen einer Stadtführung besichtigten die Schülerinnen und Schüler das Ulmer Münster...weiterlesen...

Nur keinen Hänger haben - Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen

 Gespannt lauschten die jungen Zuhörer aus der Unterstufe den Geschichten, Erzählungen und Romanausschnitten, die beim Vorlesewettbewerb von den teilnehmenden Sechstklässlern vorgelesen wurden. Dieser fand am 1. und 10. Dezember am Hans und Sophie Scholl-Gymnasium statt...weiterlesen...

Auf dem Sportolymp - Die Unterstüfler wetteifern beim Hans-Bochnig-Turnier

 Am Morgen des 15. Dezembers versammelten sich die Fünft- und Sechstklässler vor der Blauring-Halle. Anlass hierfür war das Hans-Bochnig-Turnier, das an den gleichnamigen und früh verstorbenen Sportlehrer des Scholl-Gymnasiums erinnert, das jedes Jahr kurz vor Weihnachten durchgeführt wird...weiterlesen...

Erster Platz bei JtfO Gerätturnen

 Die Mannschaft des Hans und Sophie Scholl Gymnasiums belegte beim Kreisfinale des Bundeswettbewerbs der Schulen „Jugend trainiert für Olympia" in der Sportart Gerätturnen mit 165 Punkten den 1. Platz und ist somit qualifiziert für das RP-Finale, das am 17.02.2016 in Meßstetten stattfindet...weiterlesen...

Samstagsschule? Fahrradhelmplicht? Am Scholl wird wieder debattiert

 Gegen Ende Januar fanden im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs "Jugend debattiert" wieder interresante Debatten am Scholl-Gymnasium statt. In dieser schulinternen Ausscheidung wurden die Teilnehmer für die Stadtqualifikation ermittelt, die am 1. Februar am Humbolt-Gymnasium in Ulm stattfindet...weiterlesen...

Festliche Klänge in der Martin-Luther-Kirche

 Bis auf den letzten Platz war die Martin-Luther-Kirche am 14. Dezember gefüllt: viele Schülerinnen und Schüler, Eltern, Großeltern, Lehrerinnen und Lehrer drängten sich dicht an dicht ...weiterlesen...