HSS Logo                                                                                                         

 

.

Argentinienaustausch 2018

 Am Montag, den 22. Januar 2018 war es endlich soweit: unsere argentinischen Austauschschüler kamen zu uns nach Ulm. Es haben um die 40 Argentinier mitgemacht, sodass wir zusammen, mit den Scholl-Schülern und den Albert-Einstein-Schülern 80 Personen waren, eine ziemlich große Gruppe...weiterlesen...

Wenn der Schnee staubt - Das Scholl-Gymnasium steht einen Tag lang im Zeichen des Wintersports

 Am 2. März, einem eiskalten Tag, fand der Wintersporttag am Hans und Sophie Scholl-Gymnasium statt, den die Fachschaft Sport seit Jahren plant und durchführt. Die Schülerinnen und Schüler konnten aus einer breiten Auswahl an Aktivitäten wählen: Rodeln, Ski fahren, Schlittschuhlaufen, eine Winterwanderung...weiterlesen...

COACHING4FUTURE IM SCHOLL: MIT „MINT“-BERUFEN DIE ZUKUNFT GESTALTEN

 Von wegen einsam und monoton: Das Programm COACHING4FUTURE räumt mit Vorurteilen gegenüber MINT-Berufen auf und zeigt, wie Jugendliche über naturwissenschaftlich-technische Ausbildungs- und Studienwege aktiv an der Gestaltung...weiterlesen...

IN MEMORIAM Hans und Sophie Scholl

HSS LogoAm 22. Februar gedachte die Schulgemeinschaft des Hans und Sophie Scholl-Gymnasium ihrer Namensgeber. Neben zahlreichen Beiträgen in Funk und Fernsehen, begleiteten zahlreiche kleinere Veranstaltungen diesen Gedenktag...weiterlesen...

Juvenes Translatores - Scholl-Schüler nahmen am Übersetzungswettbewerb der Europäischen Union teil

 Die besten Übersetzerinnen und Übersetzer des Jahrgangs 2000 am Hans und Sophie Scholl-Gymnasium erhielten am 20. Februar ihre Urkunden für die erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb „Juvenes Translatores"...weiterlesen...

Die Zukunft im Auge - Am Scholl-Gymnasium fand wieder ein UNESCO-Projekttag statt

Als UNESCO-Projektschule nimmt das Hans und Sophie Scholl-Gymnasium seit 2008 an der Ausrichtung des Internationalen Projekttags der UNESCO-Projektschulen teil, der 1996 im Gedenken an die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl ins Leben gerufen wurde. Am 6. Februar beschäftigte sich die Schulgemeinschaft einen ganzen Tag mit dem diesjährigen Thema „Brennpunkt Zukunft - AGENDA 2030“. Auf 17 Ziele haben sich die Vereinten Nationen für diese Agenda verständigt, welche die Politik auf nationaler als auch auf internationaler Ebene prägen sollen. Der Projekttag beginnt für die meisten Schülerinnen und Schüler wie jeder andere Schultag zur ersten Unterrichtsstunde, für manche ein paar Minuten später: jede Klasse hat ihr eigenes Programm für diesen Tag, das jeweils aus einer Auftakt- und einer Abschlussveranstaltung besteht....weiterlesen...

Ulmer Wünsche fliegen ins All

 Welche Wünsche und Vorstellungen hast du für die Welt in 50 Jahren? Am 8. Dezember 2017 führte eine eintägige Exkursion drei Schülerinnen des Neigungskurses Bildende Kunst des Scholl-Gymnasiums zum DLR, der Deutschen Luft- und Raumfahrt nach Köln. Das Ganze basierte auf einer Einladung, denn die Schülerinnen hatten an einem Wettbewerb der „Stiftung Lesen" teilgenommen...weiterlesen...

Im Zeichen der Ökumene - Schülerinnen gestalten einen Gottesdienst zum Reformationsjubiläum

 Freitagmorgen am 29. Oktober, es ist der letzte Schultag vor den Herbstferien: Nervös bereiten wir die letzten Requisiten für unseren Gottesdienst zur Feier des 500-jährigen Reformationsjubiläums vor. Jürgen Kordon setzt sich die Mitra auf, Andrea Mark spricht ein letztes Mal den Ablauf mit uns durch. Ziel des Gottesdienstes ist es, sich auf die Gemeinsamkeiten des Christentums zu konzentrieren und nicht die Unterschiede der Konfessionen zu betonen...weiterlesen...

Reingeschaut - Der Biologiekurs der KS1 besucht die Elektronenmikroskopie an der Uni Ulm

 Am 15. Dezember besuchten die Schülerinnen und Schüler des Biologiekurses von Markus Lenz die Abteilung Elektronenmikroskopie an der Universität Ulm. Im Rahmen der Zytologie beschäftigten sich die Biologen im Unterricht mit Zellen und den Möglichkeiten kleinste Details sichtbar zu machen...weiterlesen...

Wurf – Matte – Punkt: Beim Unterstufenturnier ging es um Punkte und Pokale

 Am 19. Dezember fand am Hans und Sophie Scholl-Gymnasium ein Sportturnier der besonderen Art für die Schülerinnen und Schüler aus den fünften und sechsten Klassen statt...weiterlesen...